Restaurierung  Papier und Grafik  Worpswede ------
logo
Papierrestaurierung
Papierrestaurator ..
Restaurierung plus
Risse in Zeichnungen
Wasserschaden ..
Papier im Licht ...
Interessante Links
Kontakt/Fragen Sie !
Kontakt-Formular
Impressum
Worpswede...
Bilder und Skizzen

         

 Restaurierung einer durch Risse beschädigten Zeichnung

- abgerissener Rand -

Ergänzung mit Papier ähnlicher Beschaffenheit und vergleichbaren Alters - Detailfotos

Vor der Restaurierung: rechts vorn die noch vorhandenen vom Original abgerissenen Randstücke, links ein Ergänzungspapierstreifen

 

Zwischenzustand während der Ergänzung des Randes...

 

Nach der Restaurierung: der mit Originalteilen und Ergänzungspapier wiederhergestellte Rand (Detailfoto)

Das unterste Foto zeigt vergrößert einen Abschnitt des restaurierten, ergänzten Randes: Im rechten Bereich wurden abgerissene Teile des Originales wiederangesetzt (zu sehen sind diese Teile auch im obersten Foto vorn rechts - dort noch vor der Restaurierung im Vorzustand). Die daran vorhandenen Unregelmäßigkeiten wurden belassen, um den Originalcharakter der Zeichnung zu erhalten. An die Fehlstelle im linken Bereich - hier war die Originalpapiersubstanz verloren, es existierten keine Teile mehr, - wurde ein Papierstreifen angesetzt, der dem Papier des Originals gleicht (er ist ebenfalls im obersten Foto noch vor der Ergänzung zu sehen - und im angesetzten Zustand nach der Restaurierung im Foto ganz unten).

Die hier vorgenommene Papierergänzung stabilisiert den zuvor brüchigen Rand des Blattes und verhindert dadurch ein weiteres Wegbrechen von Papiersubstanz. Diese Restaurierungsmaßnahme wahrt den Originalcharakter und den Bestand der Zeichnung, bleibt als solche erkennbar und verändert daher nicht deren Authentizität.

 


 

Zeichnung - Papier mit Brandschaden und großem Papierverlust - Detailfotos des beschädigten oberen Teils, der glücklicherweise frei, also nicht bedruckt oder bezeichnet war....

Brandschaden / große Fehlstelle am oberen Teil einer Zeichnung...

                 

 

...nach der Restaurierung

....nach Entfernung der Verfärbungen, dem Schließen von Rissen und Ergänzung der großflächigen Papierfehlstelle

 

 


(eine leichte Verschattung, Unregelmäßigkeit oder Unschärfe bei den Abbildungen ist der Qualität der Fotos geschuldet, sie entstanden als Arbeitsfotos während der Restaurierungsarbeiten)


Grafikrestaurierung Nitze Papierrestaurierung Worpswede  | nitzegrafpap@t-online.de